'tricky teens' bei der Filmproduktion…

1 Nach dem Brainstorming schneiden 'tricky teens' Figuren, Buchstaben und Zeichnungen für die Szenenbilder aus.
2 Die Zeichnungen und brauchbare Gegenstände für die Hintergründe werden mit Digitalkameras abfotografiert und im Computer gespeichert.
3 Sie erscheinen digital auf den Trickfilmtischen, wo sie über ein Trackingsystem einen Code zugewiesen bekommen.
4 'tricky teens' setzen die Geschichte mit der Stop-Motion-Technik in Szene …
5 Jede einzelne Bewegung wird mit einer
Record – Taste aufgezeichnet.
… Die mit dem Code versehenen scheibenförmigen Marker werden so verschoben, dass sich die Objekte entsprechend mitbewegen.
Jede einzelne Bewegung wird mit einer
Record – Taste aufgezeichnet.
6 'tricky teens' vertonen den Film mit ihren eigenen Stimmen…
… und verschiedenen Instrumenten.
7 Auf einem großen Screen werden einzelne Szenen probeweise abgespielt, um Optimierungen oder Änderungen zu überlegen.
8 'tricky teens' freuen sich über die Ergebnisse!

 

'tricky teens'
_______________________________________________________________