All Way Home

 
 

Am 29.09.2015 war die Abschlusspräsentation des im Vorjahr gestarteten Projekts
All Way Home zu dem Thema Stadtvisionen aus dem Klassenzimmer im MAK
(Museum für angewandte Kunst)
. Schülerinnen und Schüler der jetzigen 4A und 4B erarbeiteten zwei Wochen zusammen mit dem MAK ein Video, das bei der Vienna Biennale gezeigt wurde. Die Tablets für das Video wurden von T-Mobile zur Verfügung gestellt.